Eingebettete Angebote in digitalen Ökosystemen sind unumgänglich

Eingebettete Angebote in digitalen Ökosystemen sind unumgänglich
Bei INNOPAY haben wir die Erfahrung gemacht, dass Führungskräfte aus dem Finanzdienstleistungssektor Open Finance begrüßen. Open Finance ist ein neues Konzept in der Finanzdienstleistungsbranche, bei dem die Wertschöpfung aus der gemeinsamen Nutzung, Bereitstellung und Nutzung des Zugangs zu Daten, Produkten und Dienstleistungen über Programmierschnittstellen (APIs) resultiert. Es zielt darauf ab, überzeugende, "eingebettete" Wertangebote und Erfahrungen für Kunden und Partner zu entwickeln, wenn sie in digitalen Ökosystemen interagieren und Transaktionen durchführen.

Nach dem Vorbild der europäischen Entwicklungen (insbesondere der Umsetzung von PSD2, d. h. der überarbeiteten Zahlungsdiensterichtlinie) sind im Rest der Welt verschiedene Open-Finance-Rahmenwerke entstanden. Trotz Nuancen in Bezug auf den Anwendungsbereich, den Zeitplan und die treibenden Kräfte scheinen sie alle ein gemeinsames Ziel zu verfolgen: Die Öffnung der Finanzinstitute für die Nutzung von Daten und Funktionalitäten mittels APIs, um die Wertschöpfung in digitalen Ökosystemen zu stärken.  

Es ist jetzt Zeit zu handeln

Neben den Compliance-Herausforderungen von Open Finance müssen Finanzdienstleister und andere Akteure mit einer sich stetig wandelnden Wettbewerbslandschaft zurechtkommen.Aufstrebende Akteure stören traditionelle Wertangebote und Geschäftsmodelle und bieten gleichzeitig neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit. 

Open Finance ist der wichtigste Baustein für Finanzdienstleister, um in digitalen Ökosystemen zu konkurrieren und zusammenzuarbeiten. Es ist daher jetzt an der Zeit zu handeln. INNOPAY verfügt über eine umfangreiche Erfolgsbilanz bei der Unterstützung von Finanzinstituten (z.B. Banken, Versicherungen, Vermögensverwaltern, Pensionsfonds usw.) und Dienstleistern, die in digitalen Ökosystemen tätig sind, bei der Entwicklung von Strategien, der Gestaltung neuer Produkte und Angebote sowie deren Umsetzung.

Open Finance Expert Team

Maarten Bakker Innopay
Maarten Bakker
Partner
"Open Finance is the enabler of value creation opportunities for financial institutions. Integrating in and with external digital platforms with a solid Open Finance strategy and capability will bring increased customer relevance, cost reductions and new revenue streams."
Lesen Sie mehr
Mounaim Cortet
Mounaim Cortet
Director und Country Manager DACH region
“Open Finance is paving the way for a paradigm shift towards an open data economy. The result is strong growth in digital ecosystems and ‘super apps’ seeking to take advantage of access to data, products and services. Ultimately, this will enable new value opportunities."
Lesen Sie mehr
Innopay Vincent de Rijke
Vincent de Rijke
Manager
"I regard Open Finance as a game changer that challenges financial institutions to rethink their business models. Financial institutions will need to be involved in Open Finance in order to unlock business value and secure their relevance."
Lesen Sie mehr
INNOPAY Jorgod Tsovilis
Jorgos Tsovilis
Senior Consultant
"Open Finance will be one of the key enablers for innovation. As markets become increasingly dynamic, players who learn to navigate new digital ecosystems and handle large amounts of data, will rapidly excel by providing better services."
Lesen Sie mehr
Marnix de Kroon INNOPAY
Marnix de Kroon
Consultant
"Digitalisation is rapidly changing how businesses interact with their customers. Open Finance leaves financial institutions no choice but to participate in order to be where their clients are and ensure their own future relevance."
Lesen Sie mehr
Nehmen Sie Kontakt auf

Bereit für die Zusammenarbeit mit den Experten von INNOPAY?