„Into the great wide open: Bausteine für ein erfolgreiches API-Programm“ - so lautet der Titel des neuen Whitepapers von INNOPAY und Deutsche Bank.

Das gemeinsame Whitepaper liefert Antworten auf Fragen wie der Weg zur offenen Organisation gelingen kann; welche Rollen, Fähigkeiten und Prozesse ein erfolgreiches API-Programm auszeichnen und wie die Vermarktung API-basierender Produkte ausgestaltet werden kann. Das Whitepaper soll Unternehmen aller Branchen dazu anregen, die Vorteile API-basierter Geschäftsmodelle zu erkennen und für sich zu nutzen.

Das im September 2020 von der EU Kommission verabschiedete Paket zur Digitalisierung des Finanzsektors und die darin enthaltene Strategie zur Digitalisierung des Finanzsektors lässt keinen Zweifel - am Thema Open Banking bzw. Open Finance führt kein Weg mehr vorbei.

Viele Banken haben bereits erkannt, dass PSD2 nur der Anfang einer größeren Bewegung in Richtung eines durch den offenen Datenaustausch geprägten Finanzdienstleistungssektor ist. Darunter ist auch die Deutsche Bank, die bereits in 2015 mit Ihrem dbAPI Programm die Öffnung ihrer Organisation begonnen hat.

Die API-isierung von Unternehmen ist lange nicht auf die neusten Entwicklungen im Bankensektor beschränkt, sondern markiert einen branchenübergreifenden Trend hin zu einer auf einem offenen Datenaustausch basierenden Wirtschaft.

Die Reise zu einer offenen Organisation endet nicht bei der bloßen Bereitstellung von Daten, Produkten oder Dientsleistungen mittels APIs, sondern vielmehr einer weitreichenden Transformation der gesamten Organisation bedarf.

Das Whitepaper  präsentiert ein ganzheitliches Modell der notwendigen Bausteine und Schritte zur Öffnung von Unternehmen, um diesen beim Transformationsprozess eine Orientierung zu bieten.

Zur Illustration der Umsetzung dieser theoretischen Bausteine dient in diesem Whitepaper das dbAPI Program der Deutschen Bank. Diese Fallstudie zeigt konkrete Schritte, Lernerfahrungen sowie Fallstricke im Öfnungsprozess eines großen international agierenden Unternehmens auf.

Somit liefert dieses gemeinsame Whitepaper letztlich Antworten auf Fragen wie der Weg zur offenen Organisation gelingen kann, welche Rollen, Fähigkeiten und Prozesse ein erfolgreiches API-Programm auszeichnen und wie die Vermarktung API-basierender Produkte ausgestaltet werden sollte. Das Whitepaper soll Unternehmen aller Branchen dazu anregen, die Vorteile API-basierter Geschäftsmodelle zu erkennen und für sich zu nutzen.

Das Whitepaper ist in deutscher Sprache unten als Download verfügbar. 

INNOPAY begleitet Unternehmen aus verschiedenen Branchen in Ihrem Öffnungsprozess und führt mit dem INNOPAY Open Banking Monitor die führende Benchmark zur Analyse dieser Entwicklungen im Finanzdienstleistungssektor durch. Sollten Sie Interesse an einer gemeinsamen Erörterung der Erkenntnisse aus diesem Whitepaper haben oder direkte Unterstützung für Ihr eigenes API-Programm benötigen, kontaktieren Sie unseren Experten Karl Illing.

Nehmen Sie Kontakt auf

Bereit für die Zusammenarbeit mit den Experten von INNOPAY?